Seite: gummifetisch

Glänzend-eng-erotisch

Gummiefetisch und Latexerotik mit den Transladies

TS-Tanja und TS-Blanche empfangen Gummiliebhaber und Latexfetischisten. Neben vielen anderen Outfits haben wir eine spezielle Vorliebe für Latex und Gummi. Wir mögen das Gefühl, den Geruch und den Anblick. Ob im Latexcatsuit, im Gummi-Strapskorsett mit Latexstrümpfen, Gummihöschen, Latex-Handschuhen und Gummiröckchen. Wir empfangen Sie komplett in Gummi. Gummi-Sklaven und passive Latex-Fetischisten werden von den transsexuellen Gummiherrinnen zur folgsamen Rubberdoll oder zur willigen Latexzofe erzogen. Verspielte Latexliebhaber können sich auf einem Gummilaken mit uns tummeln und sich von den beiden transsexuellen Gummiludern verführen lassen. Auch hier ist erlaubt, was zu dritt Spaß macht. Eine Latexsession kann sich mit unseren erotischen Vorlieben kreuzen, aber auch in den Bereich der transsexuellen Dominanz übergehen. Das hängt ganz von ihren weiteren Vorlieben und Neigungen ab.

Gummi und Latex für unsere Gäste:

Wir haben hier kein reines und perfekt ausgestattetes Gummi-Studio. Da gibt es in Berlin andere Studios, welche sich gezielt auf Gummi spezialisiert haben. Aber das ist auch nicht unser Anliegen. Natürlich haben wir vor Ort viele Kleidungsstücke, jedoch keine kompletten Gummikollektionen in allen mögliche Größen. Bei einigen Übergrößen müssen wir auch mal passen. Wir bitte Sie, sich vor einer Latexsession bei uns zu erkundigen, welche Kleidungsstücke vorhanden sind. Wenn Sie eigene Gummisachen besitzen, können Sie diese selbstverständlich mitbringen.


Gummierotik im SalonBizarre Berlin
(Desktop Version salonbizarre.de)